Gottfried Schatz Forschungszentrum | Molekularbiologie und Biochemie

Medizinische Universität Graz

Phospholipid Metabolismus in Adipozyten und Enterozyten

In Abhängigkeit von der jeweiligen Stoffwechsellage speichern oder mobilisieren Säugetierzellen Lipide. Während intrazelluläre Lipidtröpfchen (LD) als „Depot“ dienen, sind Lipoproteine für die Verteilung der Lipide innerhalb des Körpers zuständig. Beide Arten von Lipidteilchen (LD und Lipoproteine) weisen eine gemeinsame „Bauweise“ auf; hydrophobe Lipide im Kern sind von einer Phospholipid-Einzelschicht (Monolayer) umgeben. Unsere Untersuchungen konzentrieren sich auf die Frage, wie der intrazelluläre Phospholipid-Metabolismus die Synthese der entsprechenden Lipid-Teilchen beeinflusst. Gegenwärtig untersuchen wir die Biogenese von intrazellulären LD in Adipozyten bzw. die Sekretion von Lipoproteinen (Chylomikronen) aus Enterozyten. Schlüsselwörter: Phospholipid Metabolismus in Adipozyten und Enterozyten, Lipid Homöostase in Adipozyten, Lipid-Tröpfchen Biogenese, LCAT und LCAT Defizienz

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT