Lehrstuhl für Molekularbiologie und Biochemie

Der Lehrstuhl für Molekularbiologie und Biochemie ist Teil des Gottfried Schatz Forschungszentrums für zelluläre Signaltransduktion, Stoffwechsel und Altern. Der Erfolg unseres Lehrstuhls baut auf den herausragenden Mitarbeiter*innen auf, die alle die gemeinsame Mission verfolgen, großartige Forschung und Lehre zu betreiben. Wir befassen uns mit den jüngsten und laufenden Fortschritten in den Disziplinen Molekularbiologie und Biochemie mit dem Ziel die molekularen Grundlagen von Krankheiten zu erforschen. Ausgehend von unseren Wurzeln in der Lipidforschung hat sich unser Lehrstuhl zu einer äußerst produktiven Forschungsstätte für erfolgreiche Forschungsaktivitäten in folgenden Gebieten entwickelt: Lipidsignalwege und Metabolismus, Energiestoffwechsel, genetische Epidemiologie, Kalzium Homöostase und Strukturaufklärung. Unsere wissenschaftlichen Bemühungen werden durch hochentwickelte experimentelle Technologien ergänzt, wie z.B. DNA Analyse mit hohem Durchsatz, Next Generation Sequencing, Metabolomics und Proteomics, hochauflösender Lasermikroskopie und NMR Spektroskopie.

Wolfgang Graier

"Unser Team forscht und lehrt mit Leib und Seele auf höchstem Niveau. Dadurch schaffen wir optimale Bedingungen für kreative Wissensgewinne, innovative Entwicklungen und modernen Wissenstransfer. Dieser Enthusiasmus treibt die Weiterentwicklung der Molekularbiologie und Biochemie vorwärts und ist unser Spirit."

Wolfgang Graier, Lehrstuhlinhaber

Sekretariat

Neue Stiftingtalstraße 6 / Bauteil C / 6. OG, 8010 Graz  
T: +43 316 385 71960
F: +43 316 385 79615